Stadt Fürstenfeldbruck, ZIEL 21, Landkreis Fürstenfeldbruck

Impulsrunde zur Vorbereitung der Mobilitätstage 2022 im Landkreis Fürstenfeldbruck

12 12 people viewed this event.

Kommunen, Vereine und Organisationen können sich zum Autofreien Sonntag und zur Europäischen Mobilitätswoche 2022 noch bis 01.08.2022 mit ihren Aktionen anmelden

Landkreis und Stadt Fürstenfeldbruck sowie der Energiewendeverein ZIEL 21 laden die Städte und Gemeinden sowie Vereine, Verbände und Organisationen ein, sich mit ihren Aktionen für das gemeinsame Programm im Landkreis Fürstenfeldbruck zum Autofreien Sonntag am 11. September 2022 und zur Europäischen Mobilitätswoche (16. bis 22. September 2022) anzumelden.

Ziel ist es, eine bunte Vielfalt von Aktionen und Maßnahmen für klimafreundliche Mobilität im Landkreis Fürstenfeldbruck – und auch darüber hinaus – für die Mitbürgerinnen und Mitbürger sichtbar werden zu lassen. Besonders wichtig wird es sein, ein geeignetes Netzwerk auf- und auszubauen, um die Energie- und Verkehrswende vor Ort voranzubringen. Die Initiative für den Autofreien Sonntag geht von ZIEL 21 aus, die Europäische Mobilitätswoche wird vom Umweltbundesamt ausgerufen, in diesem Jahr unter dem Motto „Better Connections – Besser verbunden“.

Ob kommunale Planungen, Radwege, PARK(ing) Day, kostenlose ÖPNV-Schnupperfahrten, Rollator-Training, Radl-Sternfahrt und vieles mehr: Wer mitmachen und zeigen möchte, was möglich ist, woran gearbeitet wird und wie nachhaltige Mobilität gemeinsam gelebt und erlebt werden kann, ist herzlich eingeladen, sich noch bis zum 1. August 2022 wie folgt anzumelden:

  • Aktionen zum Autofreien Sonntag (11.09.2022) an: ZIEL 21, Max Keil: keil@ziel21.de
  • Aktionen zur Europäischem Mobilitätswoche (16. bis 22.09.2022) im Landkreis an: Landratsamt Fürstenfeldbruck, ÖPNV-Stabsstelle, oepnv@lra-ffb.de
  • Aktionen, die direkt in der Stadt Fürstenfeldbruck stattfinden an: Stadt Fürstenfeldbruck, Mobilitätsmanagement, Montserrat Miramontes, mobilitaet@fuerstenfeldbruck.de

Für die Anmeldung benötigt werden Angaben zu Titel, Veranstalter, Datum/Uhrzeit, Beschreibung der Aktion, wenn möglich ergänzt mit Bildern und/oder Logos.
Das Gesamtprogramm wird über Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beworben und zusätzlich auf folgenden Webseiten:

Die ersten Aktionen sind hier schon eingetragen.

Das Landratsamt Fürstenfeldbruck wird für alle Programmpunkte im Landkreis Fürstenfeldbruck die offizielle Anmeldung beim Umweltbundesamt übernehmen. Unabhängig davon können sich die Kommunen, Vereine und Organisationen zusätzlich gerne auch separat anmelden.

Zur Vorbereitung luden Stadt und Landkreis Fürstenfeldbruck sowie ZIEL 21 am 22. Juni 2022 Akteure der vergangenen Jahre zu einer Impuls- und Besprechungsrunde ein. Beim gegenseitigen Erfahrungsaustausch entstanden viele neue und kreative Ideen sowie Lösungsansätze zur Umsetzung. In einem waren sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer einig: Durch die Vernetzung, auch über Landkreisgrenzen hinaus, kann in Sachen klimafreundlicher Mobilität vieles bewegt werden.

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an keil@ziel21.de

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

Date And Time

22.06.2022
 

Ort

Online event
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends